Ernährungsratgeber Reizdarm

Artikel-Nr.: A04.627

ISBN: 978-3-89993-627-8

(5)

24,95 € *


Lieferzeit: sofort

    Sven-David Müller • Christiane Weißenberger  -  Ernährungsratgeber Reizdarm
    Genießen erlaubt
    Empfohlen von der Dt. Reizdarmselbsthilfe e.V.
    2012. 160 Seiten, 94 Farbfotos
    15,5 x 21,0 cm, Klappenbroschur
    ISBN 978-3-89993-627-8
    € 25,70 [A]

    Aus dem Inhalt:
    Reizdarm – wichtig zu wissen
    Die Ernährung umstellen – was ist jetzt wichtig?
    Regeln für das tägliche Leben
    Musterpläne
    60 leckere Rezepte
    Leckere Frühstücksideen
    Herzhafte Mittagessen
    Leichte Abendessen und Salate
    Süße Zwischenmahlzeiten und Desserts

    Durchfall, Krämpfe, Blähungen und Verstopfung sind typische, sich abwechselnde Symptome eines Reizdarms. Wird die Diagnose Reizdarmsyndrom gestellt, ist Betroffenen häufig unklar, was sie beim Essen beachten sollten.
    Eine „darmfreundliche“ Ernährung kann nebenwirkungsfrei und nachhaltig zur Linderung des Reizdarmsyndroms beitragen. Grundlage einer solchen Ernährungsweise sind nicht strenge Diätpläne, sondern nach individueller Verträglichkeit zusammengestellte abwechslungsreiche Mahlzeiten mit Vollkornprodukten und viel Ballaststoffen – und wenig Fett.
    Dieser Ratgeber hilft Ihnen, Ihre Ernährung nachhaltig umzustellen. Die Autoren informieren nicht nur ausführlich über das Reizdarmsyndrom, sondern bieten auch viele abwechslungsreiche Rezepte mit allen wichtigen Nährwerten sowie Laktose- und Fruktoseangaben.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: