Endstation Demenz-WG?

Artikel-Nr.: A05.317

ISBN: 978-3-89993-317-8

(17)

14,95 € *


Lieferzeit: sofort

    Endstation Demenz-WG?

    Erscheint am 31.10.2013 Statt Hartz IV in die Pflege. Diesen Weg nahm die Autorin dieses Buches. Ohne Vorbereitung kam sie in eine Welt, in der Menschenwürde wenig galt, in der Pflegekräfte verschlissen und Pflegebedürftige ruhig gestellt werden. Sie erlebte Gewalt, Vernachlässigung, Mobbing und Gleichgültigkeit. Zwei Jahre arbeitete die Autorin, alleinerziehende Mutter von zwei Kindern, in einer Demenz-WG. Sie wurde Erfüllungsgehilfin in einem rigiden System: unfreiwillig, verzweifelt und hilflos.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: